+49 6181 501-0 sales-DE@daher.com

In der Nacht vom 07.12.2019 auf den 08.12.2019 wurden die letzten beiden Transformatoren aus dem Projekt „UW Garenfeld“ zum Ziel gebracht.
Das Projekt beinhaltete den Transport von 5 Transformatoren aus dem Trafowerk der Fa. Siemens (Nürnberg) zur Umspannanlage Garenfeld der Fa. Amprion.

Für den Vorlauf von Nürnberg bis Krefeld wurde das Schiff eingesetzt, von dort wurden die Trafos auf der Schiene bis Hennen gefahren. Der Nachlauf von Hennen bis Garenfeld wurde dann mittels unseres eigenen Straßenequipments durchgeführt.

 

 

 

Das Highlight während des Nachlaufs von Hennen nach Garenfeld war die Querung und die damit verbundene Sperrung der A45 auf Höhe Ergste gegen ca. 1:00 Uhr am 08.12.2019.
Dieser Vorgang war notwendig, weil die Autobahnbrücke die Last von ca. 510t (Ladung plus Fahrzeuge) nicht tragen konnte.